Im ersten Halbjahr 2018 hat der HAEMATO Konzern den Umsatz im Verhältnis zum Vergleichszeitraum des Vorjahres um 3,6 % auf insgesamt Mio. EUR 143,7 steigern können.

Das EBIT beträgt TEUR 6.484,6 (Vorjahreszeitraum: TEUR 3.182,8).

Der Konzerngewinn per 30.06.2018 beläuft sich auf TEUR 5.044,5 und liegt somit ebenfalls deutlich über dem vergleichbaren Vorjahreswert vom 30.06.2017 in Höhe von TEUR 2.164.

Der Zwischenbericht der HAEMATO AG ist ab sofort einsehbar unter Publikationen.