Investor Relations

Hier erfahren Sie Details zu unser Aktie sowie ausführliche Informationen zu wesentlichen Kennzahlen, Jahres- und Quartalsergebnissen, IR-Veranstaltungen und vielem mehr. 

 

Vorläufige Zahlen 2020

Die HAEMATO AG, Schönefeld (ISIN: DE000A289VV1), erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen IFRS-Konzernumsatz von EUR 238,3 Mio. (Vorjahr: EUR 197,8 Mio.), ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBITDA) von EUR 3,3 Mio. (Vorjahr: EUR 1,9 Mio.), ein operatives Ergebnis (EBIT) von EUR 1,6 Mio. (Vorjahr TEUR -19) und einen Jahresüberschuss nach stichtagsbezogenen Sondereffekten von EUR -4,8 Mio. (Vorjahr: EUR -1,2 Mio.). Die Rohmarge hat sich von 6,87 % (Vorjahr) auf 7,42 % in 2020 erhöht.

Die im Jahresüberschuss enthaltenen Sondereffekte in Höhe von EUR -5,4 Mio. (Vorjahr EUR -0,7 Mio.) betreffen eine nicht liquiditätswirksame, stichtagsbezogene Bewertung von finanziellen Vermögenswerten (Unternehmensbeteiligungen) zum beizulegenden Zeitwert (Börsenkurse) per 31.12.2020. Die Gesellschaft geht davon aus, dass diesbezüglich in den kommenden Jahren ein erhebliches Aufholpotenzial besteht.

Der operative Cashflow verbesserte sich durch ein optimiertes Working Capital Management im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich und liegt bei EUR 14,7 Mio. (Vorjahr: EUR -2,8 Mio.). Der Netto-Cashflow erhöhte sich von EUR -3,4 Mio. (Vorjahr) auf EUR 9,3 Mio. im Jahr 2020.

 

Rating & Research

Hier finden Sie fundierte Aktienanalysen von renommierten Researchhäusern und Banken zur Aktie der HAEMATO AG.

KAUFEN: 48.00 €

First Berlin, 22. April 2021

KAUFEN: 49.00 €

GBC AG, 3. September 2020

HAEMATO AG

HAEMATO AG
Lilienthalstraße 5c
D-12529 Schönefeld

Telefon: +49-30 897 30 86 70
Telefax: +49-30 897 30 86 79
E-Mail: info@haemato.ag