Die HAEMATO AG gab heute bekannt, dass die Aktionäre des Unternehmens allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zugestimmt haben, die auf der ordentlichen Hauptversammlung am 04. Juli 2018 in Berlin von der Verwaltung zur Abstimmung gestellt wurden.

Bei der Abstimmung über die Tagesordnungspunkte 2 bis 8 waren 12.083.101 Stückaktien mit ebenso vielen Stimmen, das sind 54,97 % des Grundkapitals, vertreten.

Weiterführende Informationen zur ordentlichen Hauptversammlung einschließlich der Abstimmungsergebnisse zu den einzelnen Tagesordnungspunkten sind auf der HAEMATO-Website unter https://haemato.ag/investoren/hauptversammlung veröffentlicht.