Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fokus auf die Wachstumsmärkte im Bereich der Spezialpharmazeutika vornehmlich in den hochpreisigen Indikationsbereichen Onkologie und HIV sowie in den Bereichen Rheuma, Neurologie und Herz-, Kreislauf-Erkrankungen. Die HAEMATO AG hatte ein erfolgreiches zweites Halbjahr 2017 zu verzeichnen. Erste Produkte aus der eigenen Entwicklung im Bereich ästhetischer Anwendungen sind im Dezember 2017 ausgeliefert worden. Die HAEMATO AG sieht darin ein zusätzliches Geschäftsfeld in einem attraktiven Marktumfeld, das die Basis für weiteres Wachstum und zusätzlichen Ertrag stärken wird.

Der heute veröffentlichte Geschäftsbericht über den Berichtszeitraum vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017 steht zum Download bereit.